Archiv für den Monat: Juni 2015

Das Landesamt für Steuern und Finanzen in Sachsen hat den Fuß bei den GoBD schon in der Tür

Die am 01.01.2015 in Kraft getretenen GoBD haben viele Unklarheiten des Vorgängers GoBS beseitigt. Aber auch neue Fragen aufgeworfen. Weitreichende Folgen der neuen GoBD hat zum Beispiel die Ausweitung auf die nicht buchführungspflichtigen Steuerpflichtigen. Ein anderer wichtiger Punkt sind die zeitlichen Abläufen bei der elektronischen Verarbeitung ("Aufzeichnung") von Geschäftsvorgängen. Um Überhaupt eine klassische Auftragsbuchführung durch den [...]

Von | Juni 30th, 2015|DATEV Unternehmen online, GOBD, neue gobd|0 Kommentare

Kein Gründungszuschuss bei hoher Abfindung

Empfänger von Arbeitslosengeld, die sich selbständig machen wollen, haben die Möglichkeit einen Gründungszuschuss bei der Agentur für Arbeit zu beantragen. Die Zahlung des Gründungszuschuss ist aber eine Ermessensentscheidung der Arbeitsagentur und ist keine Pflichtleistung. Hauptsächlich wird die Tragfähigkeit der Existenzgründung durch die Bestätigung einer fachkundigen Stelle gefordert. Die fachkundige Stelle beurteilt die Existenzgründung nach den [...]

Von | Juni 15th, 2015|Existenzgründung, Steuerberater Göttingen|0 Kommentare

Leistungsbonus als Bestandteil des Mindestlohns

Wer wie vom Mindestlohn betroffen ist, dürfte für die meisten Unternehmer und Angestellten knapp sechs Monate nach Inkrafttreten der Verdienstuntergrenzen zum 01.01.2015 mittlerweile klar sein. Aber in vielen Punkten herrscht noch Unsicherheit, wie die gesetzlichen Vorgaben richtig umzusetzen sind. In einer Pressemitteilung vom 02.06.2015 hat das Arbeitsgericht Düsseldorf eine Entscheidung in Sachen Mindestlohn vom 20.04.2015 veröffentlicht. [...]